FC Bavaria Wörth - SV Viktoria Herxheim II 3:4

19.09.2016

Erste Saisonniederlage

Gegen einen starke Mannschaft von Herxheim gab es die erste Niederlage in der Runde.

Leider wurde die erste Hälfte komplett verschlafen und die wichtigen Zweikämpfe im Mittelfeld nicht gewonnen.

Somit ging es mit 1:4 in die Halbzeitpause. Das Tor zum zwischenzeitlichen 1:3 erzielte Timo Guldenschuh. 

In der zweiten Hälfte ergab sich ein anderes Bild. Herxheim wurde im mehr in die eigene Hälfte gedrängt. Dennis Schaal konnte zum 2:4 verkürzen. Nachdem Daniel Kunzelmann sogar zum 3:4 traf keimte nochmal kurzfristig Hoffnung auf. Leider war aber nicht mehr genug Zeit. Somit blieb es bei der Niederlage. 

Hoffnung sollte die sehr starke zweite Hälfte machen! 

Mit diesem Eindruck fahren wir nun zum nächsten Spitzenspiel nach Sondernheim.