Rückblick „Wörther Abend 2022“

Im Rahmen ihres Sportfests 2022 veranstalteten die Bavaren erstmals seit mehreren Jahren wieder einen „Wörther Abend“. Den Ortstraditionen folgend wurde hierfür der Montag gewählt und dementsprechend seitens der Wörther Bevölkerung auch dankbar angenommen.

Einen Höhepunkt bildete hierbei unter anderem die Ehrung verdienter Vereinsmitglieder. Für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt und somit zeitlebens zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden Bernhard Hopfinger, Bernd Krucker, Klaus Deininger, Werner Pfirrmann und Holger Kaschewski. Daneben wurden für 40-jährige Vereinszugehörigkeit die Herren Werner Lambert, Werner Doll, Hans-Peter Schloß, Aykut Daldamga, Ralf Pfirrmann, Jürgen Pfirrmann und Oliver Doll mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Abschließend erhielten noch Joachim Paul, Maximilian Sitter, Ingo Schöffel, Tobias Babilon, Patrik Bösl und Filip Weisenburger die silberne Ehrennadel für 25 Jahre ununterbrochene Mitgliedschaft überreicht. Abseits des sportlichen Programms bot insbesondere auch unsere Bavaria AH-Band den Gästen im Festzelt beste Unterhaltung. Auch die im Fußball im Anschluss an den Spielbetrieb übliche „Dritte Halbzeit“ wurde seitens unserer „Alten Herren“ entscheidend mitgeprägt und so verließen mit „Bärle“, „Sepp“,  „Bruno“ und „Manu“ gleich vier Leistungsträger mit als letzte das Festzelt.

Der Dank der Bavaren anlässlich dieser rundum gelungenen Veranstaltung, gilt den zahlreichen Gästen für ihr Kommen, der Stadt Wörth für die Ertüchtigung der beiden Sportplätze, Herrn Roland Heilmann für die freundliche Mithilfe beim Aufbau des Festzelts, sowie allen engagierten Bavaria-Helfern und nicht zuletzt unserer tollen Bavaria AH-Band, welche uns einen stimmungsvollen Abend beschert hat.

Montag, 27. Juni 2022